Abetone

Das Hotel liegt auf 1388 Meter über dem Meeresspiegel, ist das Zentrum der gleichnamigen touristischen Bereich.
Abetone ist zweifellos das bekannteste Touristenziel von Berg und begehrte in Zentral-Italien, im Winter, dank seiner 50 km Pisten, im Sommer, aufgrund der vielen Wanderwege, die für lange Spaziergänge ermöglichen in die Natur und schöne Landschaften, dass die Abetone bietet.

Abetone Winter: Skipisten und Skilifte

Die wichtigste touristische Attraktion in der Wintersaison Abetone ist seine Berufung Resort; Abetone ist unerlässlich Ziel für alle Liebhaber des Bergsports, vom Anfänger bis zum Experten, der in Anspruch nehmen können 50 km Pisten und 22 Lifte, die das Konsortium Multipass betrieben.
Sie können auch üben Langlaufen auf zwei Spuren Ring für insgesamt 15 Kilometer.
Das Skigebiet Abetone ist in drei Zonen unterteilt: Die erste, die hauptsächlich aus historischen Werken gemacht, oder Harness, Fivizzani, Riva, und die zweite umfasst die Emilia-Südhänge, Füllstoffe und Pulicchio und drei Runs Zeno entworfen von dem berühmten Skifahrer Zeno Colo, in 1920 in Abetone geboren, im dritten Gebiet an den Hängen des Val di Luce abgedeckt.

Es gibt mehrere Ski-und Snowboardschulen, die Einzel-oder Gruppenunterricht sowohl für Anfänger Gruppe zu organisieren dass Agonisten, und die Gäste sind auch Ski-und Snowboard-Vermietung und Wartung von Ausrüstung für Labore.

Abetone Sommer: Wandern und Natur

Abetone in der Sommersaison wird in einem Touristenzentrum verwandelt der Lage, die Bedürfnisse derer, die wollen treffen genießen Sie Momente der Entspannung und ein bisschen "erfrischend, weg von der Hitze der Stadt, lange Spaziergänge, zu Fuß oder mit Mountainbiken, Tennis oder Fußball zu praktizieren.

Zauberhaft ist der Weg von Boscolungo, nach etwa zwei Stunden und eine Hälfte, auf den Berg, die es dem Wanderer Open Book wird um eine endlose Panorama zu genießen.

Hier im Detail die Strukturen, die Abetone in der Lage, in der Sommersaison bieten ist:
- Tierheime und die Lifte von Selletta, Pulicchio, Pas Annibale und Mount Gomito;
- Abetone Gravity Park erleben Sie den Nervenkitzel des Downhill-und Freeride Mountainbiken;
- 2 Tennisplätze und ein Fußballplatz mit Flutlicht;
- Hallenbad in Boscolungo im Juli und August, sondern auch in der Wintersaison;
- Eine Kegelbahn neben dem Feld Schule Le Regine;
- Eine Spur in den Wald von Buche nur wenige Gehminuten von Le Regine;
- Der Green Lake zum Angeln täglich im Juli und August 5 km vom Le Regine.

Hauptentfernungen:
Pistoia 15 Km
San Marcello 13 Km
Abetone 27 Km
Firenze 53 Km
Lucca 55 Km
Garfagnana 60 Km
Pisa 75 Km
Siena 110 Km